Bauweise

Individuell, qualitativ vom Feinsten und absolut variabel; das sind die Merkmale unserer Elementbaugaragen!

Einfach ein System, das alles möglich macht. Concept Beton bietet Ihnen Garagen in Rastergrößen oder als Maßanfertigung, ganz wie Sie es wünschen.

Die einzelnen großflächigen Betonelemente werden in unserem Werk produziert und dann vor Ort am Bauvorhaben fachmännisch montiert. Innerhalb von 1-2 Tagen erfolgen der Ausbau und die Fertigstellung mit dem gewünschten Außenputz, den Türen und Fenstern sowie den Toren und der passenden Torantriebsteuerung.

Gegründet wird die Garage auf einem verdichteten Schotterbett mit Feinsplittplanum, aufwendige Streifenfundamente sind nicht nötig. Grund dafür sind unsere deutlich höheren Wandstärken im Vergleich zu normalen Fertiggaragen.

Optisch wie gemauert

Wer bislang dachte nur eine gemauerte Garage passe zu seinem Haus, hat jetzt die Alternative!

Denn das massive Erscheinungsbild unserer Garagen aus dem Hochfesten Werkstoff Beton steht einer gemauerten Garage in nichts nach.

Dienstleistung

Mit unserem System bieten wir ein variables System, das nahezu keine Grenzen hat. Von Anfang an unterstützen wir den Bauherren durch eine kompetente Beratung, beurteilen die Baustellenverhältnisse vor Ort und begleiten Ihr Bauvorhaben bis zur Schlüsselübergabe.

Viele Vorteile

  • Sieht aus wie gemauert!
  • Min. 20% günstiger als gemauerte Garagen!
  • Bauzeit nur 1-2 Tage!
  • Höhere Nutzfläche durch Wandstärken von: 10–12 cm!
  • Die Innenräume sind offen und großzügig!
25 Jahre Erfahrung, Kompetenz & Know-How im Bereich Beton

Montage

Die Montage einer Garage erfolgt im Rohbau meist an einem Tag. Mit Hilfe eines Autokranes werden zunächst die Bodenelemente vollflächig auf das Planum verlegt. Das Planum besteht aus einem ca. 30 cm starkem, verdichteten Schotterbett und einer 3-5 cm hohen Feinsplittschicht. Aufwendige Streifenfundamente sind nicht erforderlich. Auf der Bodenplatte aufbauend werden die Wandelemente und die Vollbetondecke in einem speziellen Verbundsystem miteinander verbunden. Nachdem der Außenputz aufgebracht wurde erfolgt die Montage von Toren, Türen und Fenstern und dem Innenausbau mit dem komfortablen Torantrieb.

Garagengrößen

Garage

Breite: 3.00 bis 9.00 m
Länge: 6.00 bis 10.00 m
Höhe: 2.50 bis 4.00 m

Garagentor

Torbreite: 2.50 x 5.50 m
Torhöhe: 2.00 x 3.50 m

Eine passgenaue Fertigung auf Ihr Wunschabmessungen ist möglich.

Zubehör

Garagentore

Antriebe

Türen/Fenster

Dachrandprofil

F.A.Q.

Wie groß kann eine Garage sein?

Mit unserer Elementbaugarage sind wir sehr flexibel. Wir können Ihre Garage bis zu 9 m breite, einer Länge von 10 m und einer Höhe von 4 m bauen.

Wie teuer ist eine Garage?

Das kommt ganz auf die Größe und Ausstattung an. Erfahrungsgemäß sind wir rund 20% günstiger, als wenn man eine Garage mauern lässt.

Wie lange dauert es von der Bestellung bis zur Montage?

In der Regel zwischen 8 – 12 Wochen, Voraussetzung dafür ist eine Baugenehmigung und Ihre Freigabe der Garagenzeichnung an Concept Beton.

Wie lange dauert die Montage vor Ort?

Früh morgens beginnen wir mit der Montage und haben den Rohbau meist gegen Mittag stehen. Danach erfolgen die Dachabdichtung und der weitere Ausbau. Falls die Garage größer ist, werden am zweiten Tag die Tore, Türen und Torantrieb eingebaut oder die Garage verputzt.

Brauche ich eine Baugenehmigung für meine Fertiggarage?

Baurecht ist Ländersache und wird in verschiedenen Bundesländern unterschiedlich gehandhabt. Möglicherweise gibt es auch einen Bebauungsplan der beachtet werden muss. Rufen Sie einfach beim Bauamt in Ihrer Gemeinde an. Im Allgemeinen reicht die Angabe der Adresse um herauszufinden ob ein Bauantrag erforderlich ist oder nicht.

Was ist wenn mein Bauantrag abgelehnt wird, ich
die Garage aber schon bestellt habe?

Bei uns haben Sie eine 100%-Sicherheit und können Ihre Garage vorbehaltlich der Baugenehmigung bestellen. Sie erhalten dann die notwendigen Unterlagen von uns. Wenn Sie die Genehmigung erhalten, gilt der Vertrag. Falls das Bauamt Ihren Antrag ablehnt, stornieren wir Ihren Auftrag kostenfrei.

Welche Unterlagen brauche ich für eine Baugenehmigung?

Zunächst brauchen Sie einen Lageplan Ihres Grundstückes, dieser darf nicht älter als 6 Monate sein. Dazu bekommen Sie die technischen Unterlagen von uns. Wenn Sie sich die Antragstellung mit den Formularen sparen wollen, dann beauftragen Sie einfach unseren Bauantrag-Komplettservice. Sie reichen uns Ihren Lageplan ein und wir senden Ihnen die unterschriftsfertigen Unterlagen zu.

Jetzt anfragen und Angebot erhalten

Hier können Sie Fotos/Zeichnungen beifügen

(bis zu 3 Anlagen je max. 5 MB. Format: JPG, PNG oder PDF)





Eingaben löschen

Wünschen Sie eine telefonische Beratung? Gerne, bitte teilen Sie uns mit wann wir Sie zurückrufen dürfen: